GTA 5 - Die Grafik-Mods GTA 5 Redux und NaturalVision 2.2 im Vergleich

Mittwoch, 11. Januar 2017 um 08:47

Die beliebte Grafik-Mod NaturalVision für GTA 5 hat ein Update auf Version 2.2 bekommen, Zeit sie mit der ebenfalls sehr populären Grafik-Mod GTA 5 Redux und dem ungemoddeten GTA 5 zu vergleichen.

Wir haben beide Mods exakt nach Anleitung installiert und dieses Mal keine eigenen ReShade-Presets angewendet – bei GTA 5 Redux haben wir das Preset Ultra V2 benutzt. Wie vom Mod-Autor empfohlen haben wir bei NaturalVision die Helligkeit im Spiel auf 75% geregelt, bei Redux und Vanilla ist es der Standardwert von 50%. Außerdem ist in allen Szenen von NaturalVision 2.2 die Mod L.A. Roads mit Patch installiert, da sie explizit vom Mod-Autor für das vollständige Erlebnis empfohlen wird.

In allen Szenen haben wir gleiche Uhrzeiten und Wetterbedingungen sichergestellt. Beide Mods dürfen nicht mit GTA 5 Online verwendet werden.

Das Video gibt es bei Candyland auf YouTube in 1440p. Wir haben im Video einen One GameStar-PC Ultra mit einer GeForce GTX 1080 benutzt. Hier geht es zu Candyland auf YouTubeFacebook und Twitter.

Candyland
525 Videos
4.116.111 Views

GTA 5

Genre: Action

Release: 14.04.2015


Kommentare(11)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.