Heil - Filmclip aus der Nazi-Satire

Sonntag, 05. Juli 2015 um 17:35

Der afrodeutsche Schriftsteller Sebastian wird bei einer Lesetour von Nazis verprügelt und verliert sein Gedächtnis. Das nutzt Sven, der Anführer der rechten Truppe, aus und spannt Sebastian für seine Zwecke ein. Schnell sorgt Sebastian mit seinen fremdenfeindlichen Parolen auch in Talkshows für Aufsehen. Nur seine schwangere Freundin Nina versucht, ihn zur Vernunft zu bringen.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...