Achtung Beta! Der Video-Bereich wird überarbeitet. Wollen Sie uns Feedback geben oder einen Bug melden? Hier geht`s zum Feedback-Formular.


Hitman - DirectX 12 gegen DirectX 11 mit einer Radeon R9 390X

  14.03.2016   3.266 Views   2 Kommentare   0 Gefällt mir

Wir bieten einen Benchmark und Grafik-Vergleich von Hitman auf dem PC mit DirectX 11 und DirectX 12 – der PC ist auf maximale Grafik-Einstellungen gestellt. Wir haben eine MSI AMD Radeon R9 390X Gaming 8G benutzt. Die Benchmark-Sequenz wurde mit Bandicam aufgenommen und war sehr instabil in Kombination mit dem Aufnahmeprogramm, insbesondere bei DX12. Die Benchmark-Tabelle am Ende des Videos wurde ohne derartige Programme angefertigt, um genauere Ergebnisse zu erzielen. Unser Testsystem war diesmal ein Intel Core i7 4770K 3,5Ghz, 16 GB DDR3 RAM und eine MSI AMD Radeon R9 390X Gaming 8G.


Mehr zum Kanal
Candyland
  281 Videos   2.860.734 Views
  Zuletzt am 29.07.2016 aktualisiert

Die Technik-Experten von Candyland vergleichen und analysieren die Grafikleistung aktueller PC- und Konsolen-Spielehits.


Mehr zum Spiel
Hitman
Genre: Action
Erscheinungsdatum: 11.03.2016

Hitman ist der sechste Teil der Stealth-Actionreihe rund um den glatzköpfigen Auftragskiller »Agent 47«. Der Titel setzt auf non-lineares Sandbox-Gameplay, bei dem Spielern letztendlich also eine Fülle von Möglichkeiten geboten werden soll, die Missionen zu absolvieren. Zudem gibt es wieder das Contracts-System, über das Spieler eigene Aufträge erstellen und online teilen können. Hitman erscheint im Episodenformat und bietet mit jeder Episode jeweils eine Region. Die Einsätze finden in Frankreich, Italien, Marokko, Thailand, Japan und in den USA statt. Dort finden sowohl die Story-Missionen als auch die Contracts-Aufträge statt.


Kommentare
wird geladen ...