Incorporated - Serien-Trailer: Neue Sci-Fi-Serie von Ben Affleck und Matt Damon

Freitag, 23. September 2016 um 16:45

Ben Affleck und Matt Damon haben gemeinsam die Science-Fiction-Serie Incorporated entwickelt, die jetzt in den USA an den Start geht. Der Trailer wirft einen Blick in die Zukunft, wenn der Staat versagt, Luxus das Leben bestimmt und ein Mitarbeiter eines Megakonzern Angst hat, dass man ihm als Betrüger auf die Schliche kommt.

Jahr 2074: Der Klimawandel hat die Erde fest im Griff, ethnische Grenzen gibt es nicht mehr und Luxus wird zum erstrebten Ziel, während der Rest der Bevölkerung in Armut versinkt. Im Zentrum steht ein Megakonzern und dessen Mitarbeiter.  Ben Larson (Sean Teale) ist Manager und aufstrebender Stern in dem Konzern, der sich skrupellos und rücksichtslos den Weg nach Oben zur Macht erkämpft. Er ist mit Laura (Allison Miller), Tochter eines angesehenen Manager verheiratet. Doch eigentlich gehört er garnicht zur Elite, denn er stammt aus einem abgeschotteten und völlig verarmten Gebiet, der Red Zone. Das versucht er mit allen Mitteln geheim zu halten.

In weiteren Rollen spielen Julia Ormond (Mad Men) als Bens Schwiegermutter Elizabeth, David Hewlett (Stargate: Atlantis) als egozentrischer Manager Chad, Dennis Haysbert (The Unit, 24) als gefürchteter Chef der Unternehmenssicherheit. Und da ist noch Eddie Ramos als Theo, der ebenfalls aus der Red Zone stammt und im durchtriebenen Geschäftsmann Terrence (Ian Tracey) einen Gönner findet.

Die neue Serie Incorporated geht am 30. November 2016 auf dem US-Sender Syfy an den Start. Ein deutscher Sendestart ist noch nicht bekannt.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...