Mass Effect: Andromeda - Multiplayer im Trailer ausführlich präsentiert: Gameplay, Storybezug, Charakteranpassung

Dienstag, 14. März 2017 um 17:13

EA und Bioware zeigen endlich den Umfang des Multiplayers von Mass Effect: Andromeda. Im knapp sechsminütigen Gameplay-Trailer werden alle Aspekte des Mehrspielers besprochen, der sehr nahe am Original von Mass Effect 3 ist.

Wie im Vorgänger kämpfen vier Spieler in einem Hordemodus gegen Feindwellen und müssen zufällige Ziele erfüllen, zum Schluss wartet die Evakuierung per Transporter. 25 Charakter-Kits stehen zum Release zur Auswahl, beispielsweise menschlicher Soldat, asari Adept oder kroganischer Ingenieur. Die Kits sind zwar vorgefertige Klassen, bieten aber noch weitere Individualisierungsmöglichkeiten bei Talenten und Waffen.

Fünf Multiplayer-Karten sind zum Release verfügbar: Firebase Zero, Firebase Icebreaker, Firebase Magma, Firebase Derelict und Firebase Sandstorm. Wie in Mass Effect 3 können neue Inhalte über Zufalls-Lootboxen gekauft werden, die über Ingame- und Echtgeld-Währung zur Verfügung stehen.

Der Multiplayer ist nicht nur ein dedizierter Spielmodus, er ist auch Bestandsteil des Singleplayers über »Strike Teams«. Die sind derzeit auf dem eigenen Raumschiff anwählbar, allerdings rein optional. Die Strike-Team-Missionen können im Einzelspieler vom KI-Trupp »Apex Strike Team«, oder vom Spieler selbst in Multiplayer-Modus erfüllt werden und geben Boni und Items für den Einzelspieler.

Mass Effect: Andromeda erscheint am 23. März 2017 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Mass Effect: Andromeda
Genre: Rollenspiel
Release: 23.03.2017


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...