Achtung Beta! Der Video-Bereich wird überarbeitet. Wollen Sie uns Feedback geben oder einen Bug melden? Hier geht`s zum Feedback-Formular.


Mittelerde: Mordors Schatten - Preview-Video zum Tolkien-Open-World-Spiel

  10.02.2014   58.821 Views   23 Kommentare   0 Gefällt mir

Mittelerde: Mordors Schatten wirkt nur auf den ersten Blick wie ein Assassin's Creed bzw. Batman-Spiel im Herr-der-Ringe-Universum. Das Action-Adventure von Monolith hat mit dem Erzfeind-System eine originelle Neuerung zu bieten. Im Vorschau-Video erklären wir, wie das Spiel funktioniert.


Mehr zum Spiel
Mittelerde: Mordors Schatten
Genre: Action
Erscheinungsdatum: 02.10.2014

Mittelerde: Mordors Schatten ist ein Actionspiel mit Herr-der-Ringe-Setting. Die Handlung spielt zwischen den Ereignissen aus Der Hobbit und Herr der Ringe. Die Spieler schlüpfen in die Rolle des Rangers Talion, dessen Familie in der Nacht, in der Sauron mit seiner Armee nach Mordor zurückkehrt, vor seinen Augen umgebracht wird. Kurze Zeit später wird auch Talion getötet, jedoch von einem Rachegeist wiedererweckt. Ausgestattet mit Geister-Fähigkeiten reist Talion nach Mordor und schwört, jene zu vernichten, die ihm Leid antaten. Im Zuge seines Rachefeldzugs entdeckt Talion die Wahrheit über den Geist, der ihn antreibt, erfährt mehr über die Entstehungsgeschichte der Ringe der Macht und muss sich schließlich seinem wahren Erzfeind stellen. Der Spieler wird in Mittelerde: Mordors Schatten auch Mordor selbst erkunden.


Kommentare
wird geladen ...