Achtung Beta! Mehr erfahren: Feedback-Formular


News: Battalion 1944 bringt WW2 in UE4 - Umfangreiche Änderungen bei Hearthstone

  03.02.2016   9.145 Views   3 Kommentare   0 Gefällt mir

Themen am 3. Februar 2016: Neue Entwicklung im Fall Ant Simulator; Kickstarter-Hit Battalion 1944 & Umfangreiche Änderungen bei Hearthstone. Täglich von Montag bis Freitag immer mittags berichtet Michael Obermeier in unserer News-Show über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages.


Mehr zur Show
News
  529 Videos   5.070.288 Views
  Zuletzt am 24.08.2016 aktualisiert

In unseren News berichten wir täglich von Montag bis Freitag über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages. Unsere News­Show erscheint jeden Tag zur Mittagszeit und fasst die größten Headlines kurz, prägnant und unterhaltsam zusammen. Moderiert werden die GameStar News von Michael Obermeier.


Mehr zum Spiel
Battalion 1944
Genre: Action / Multiplayer-Shooter
Erscheinungsdatum: 2016

Battalion 1944 ist ein Multiplayer-Shooter im Setting des zweiten Weltkriegs. Der Titel zitiert klassische Shooter wie Medal of Honor, Call of Duty 2 und Enemy Territory und bringt das bekannte Gameplay dank Unreal Engine 4 im modernen Gewand zurück. Spieler schließen sich einem namensgebenden Battalion an und verdienen in Schlachten Punkte für ihre Truppe, die im BattleRank-Feature pro Saison verrechnet werden. Für genug Punkte gibt es kosmetische Items, aber auch Waffen. Battalion 1944 wird über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter finanziert.


Kommentare
wird geladen ...