Achtung Beta! Mehr erfahren: Feedback-Formular


News - Montag, 25. August 2014 - Dying Light vermutlich zensiert, dumme PSN-"Hacker", Phil Fish's wöchentlicher Meltdown

  25.08.2014   12.406 Views   17 Kommentare   0 Gefällt mir

Täglich von Montag bis Freitag immer mittags berichtet unsere News-Show über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages - diesmal mit Andre Peschke. Themen am 25. August 2014: Der Zombie-Schnetzler Dying Light muss vermutlich selbst verstümmelt werden, profilierungssüchtige Hacker reiten sich gegenseitig rein und Phil Fish hat die Nase voll von der Spieleindustrie. Mal wieder. Diesmal endgültig. Ehrlich.


Mehr zur Show
News
  531 Videos   5.075.553 Views
  Zuletzt am 26.08.2016 aktualisiert

In unseren News berichten wir täglich von Montag bis Freitag über die wichtigsten Spiele-Themen des Tages. Unsere News­Show erscheint jeden Tag zur Mittagszeit und fasst die größten Headlines kurz, prägnant und unterhaltsam zusammen. Moderiert werden die GameStar News von Michael Obermeier.


Mehr zum Spiel
Dying Light
Genre: Action / Ego-Shooter
Erscheinungsdatum: 27.01.2015

Dying Light ist eine Mischung aus Parkour-Spiel im Stil von Mirror's Edge und Zombie-Survival wie man es aus früheren Techland-Spielen wie den Dead Island-Titeln gewohnt ist. Ein wichtiges Spielelement von Dying Light ist neben der großen Bewegungsfreiheit durch die Parkour-Fähigkeiten auch der Tag-Nacht-Wechsel. Während man tagsüber nach Ressourcen sucht, Waffen baut und dynamische Nebenaufträge erfüllt, muss man nachts mit neuen, aggressiveren und deutlich mehr Gegnern rechnen. Es gibt also einen Überlebenskampf bis zum Sonnenaufgang. Als Grafikmotor dient die Chrome Engine 6, die DirectX-11-Effekte unterstützt.


Kommentare
wird geladen ...