Planet Coaster - Trailer zum Anniversary Update: Neue Fahrgeschäfte & Szenario-Editor

Donnerstag, 23. November 2017 um 18:37

Der Vergnügungspark-Simulator Planet Coaster wird ein Jahr alt. Entwickler Frontier Developments feiert den ersten Geburtstag mit dem vierten großen Update, der für alle Käufer ab sofort zum Download bereitsteht. Das Update fügt einige neue Inhalte, verbessert den Spielfluss und beseitigt allerhand Bugs. Die wichtigsten Neuerrungen in der Übersicht:  

Szenario-Editor  
Planet Coaster bekommt einen vollwertigen Szenario-Editor. Mit diesem lassen sich eigens erstellte Herausforderungen über den Steam-Workshop teilen.  
 
Neue Attraktionen  
Drei neue Achterbahnen (Hop The Gaps, Cascade und Zenith) und zwei neue Fahrgeschäfte (Weisshorn und Monte Leon) werden dem Attraktionen-Katalog hinzugefügt.  

Neue Gameplay-Mechaniken und Gebäude  
Freizeitpark-Mitarbeiter verfügen nun über eine Energieleiste, die sich mit fortschreitenden Arbeitsstunden leert. In einem speziellen »Staff Building« können sich die Angestellten aber wieder erholen und dort auch weiterbilden lassen. Unterbezahlte Mitarbeiter können jetzt auch streiken.  

Die Parks bieten auch mehr Werbe- und Brandingflächen sowie einen neuen Picknicktisch für hungrige Besucher. Wenn sich danach die Besucher jedoch auf den Toiletten erleichtern wollen, sollten die WCs gut gereinigt sein. Denn die stillen Örtchen brauchen mit dem Anniversary Update regelmäßig eine Reinigung durch einen Hausmeister sonst drohen unzufriedene Gäste.  

Neben diesen neuen Inhalten haben die Entwickler auch an der Benutzeroberfläche gearbeitet und viele Bugs gefixt. Die kompletten Patch-Notes findet ihr auf der dazugehörigen Steam-Seite.  

Planet Coaster gibt es aktuell im Steam Herbst-Sale für einen Rabatt von 55 Prozent.    

Planet Coaster

Genre: Strategie

Release: 17.11.2016


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.