Rainbow Six Siege - Trailer zeigt die neue Wolkenkratzer-Map Mok Myeok Tower

Donnerstag, 09. November 2017 um 12:51

Ubisoft stellt mit diesem Trailer die neue Map Myeok Tower für Rainbow Six: Siege vor, die im Rahmen der Operation White Noise erscheinen wird. Neben der neuen Karte werden auch drei weitere Operatoren hinzugefügt.

Mehr zum Thema: Leak zeigt neue polnische Operatorin mit Granatwerfer

Auf einem Entwicklerblog stellen die Designer die Karte genauer vor und erklären, dass es sich um einen Kommunikationsturm in Seoul, Südkorea handelt. Im Turm treffen klassische koreanische Architektur und moderne Büroeinrichtungen aufeinander. »Wir versuchen immer einen Kontrast in den Karten zu haben. Moderne und alte Schule, die Dualität der Stile«, erklärt der Art-Director Gregory Fromenteau.

Dass sich die Gefechte in einer Höhe von mehreren hundert Metern abspielen, wird nicht nur für optische Abwechslung sorgen. So sollen Spieler ein Gefühl der Höhenangst bekommen, indem manche Innenräume nur von außen erreicht werden können. Das Gameplay auf Myeok Tower soll sich daher besonders durch vertikales Gameplay auszeichnen. Trotz ihrer Größe haben die Entwickler das Ziel, dass die Feuergefechte vor allem im Kartenzentrum stattfinden. 

Einen Erscheinungstermin hat Myeok Tower noch nicht. Am 19. November wird jedoch die Opertation White Noise während der Pro League Finals vollständig vorgestellt werden.   


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.