Silent PCs - Video: So wird der Spiele-PC zum stummen Diener

Donnerstag, 08. September 2016 um 15:13

Sebastian Stange und Hardware-Redakteur Jan Purrucker werfen einen Blick auf einen echten Silent-PC. Dabei beleuchten sie die größten Lärmquellen in einem Spiele-Rechner und wie man diese (fast) stumm schaltet. Als Beispiel dient ein PC von Hardware4u.net, der trotz Übertaktung auf minimale Lautstärke ausgelegt ist. Als Basis kommt dabei der G-Dream Revision 7.1 Air zum Einsatz.

CPU: Intel Core i5 6600K@4,2 GHz
Kühler: Noctua NH-U12S mit 2 Lüftern
RAM: 16GB G.Skill Trident Z DDR4-3200
Board: MSI Z170A Gaming M3
GPU: Inno3D Geforce GTX 1070 TwinX2 (BIOS-OC)
Kühler: Accelero Xtreme IV
SSD: 250GB Samsung 850 EVO S-ATA III
HDD: 1000GB Seagate S-ATA III
Laufwerk: LG GH-24NS
Gehäuse: Lian Li PC A61B incl. silent Lüfter incl. Dämmung
Lüfter: 5xNoctua NF S12B
Netzteil: 500W be quiet! Straight Power E10 CM

Den Artikel finden Sie hier:
http://www.gamestar.de/hardware/praxis/3302315/standard_pc_vs_silent_pc.html


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...