Spielen in 10K - Wir probieren die Mifcom Battlebox mit drei GTX 980 und drei Curved-Ultrawide-Displays aus.

Dienstag, 31. März 2015 um 10:33

Mit Mifcoms Battlebox konnte unser Hardware-Redakteur Nils Raettig einen aberwitzig leistungsstarken PC ausprobieren - mit 6-Kern-Prozessor, Wasserkühlung und drei High-End-Grafikkarten. Um die Maschine und aktuelle Spiele an ihre Grenzen zu treiben, testen wir den Betrieb mit gleich drei Ultrawidescreen-Monitoren.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...