Trance - Exklusive Featurette: Danny Boyle erzählt über den Film

Mittwoch, 17. Juli 2013 um 09:34

Simon (James McAvoy), ein Kunstauktionator, verbündet sich im neuen Film Trance (ab 8. August 2013 im Kino) mit einer Bande von Kriminellen, um ein millionenschweres Kunstwerk zu stehlen. Nachdem er bei dem Raub einen Schlag auf den Kopf erlitten hat, kann er sich nicht mehr daran erinnern kann, wo er das Gemälde versteckt hat. Drohungen und Folter helfen nichts. Jetzt heuert der Anführer der Bande (Vincent Cassel) eine Hypno-Therapeutin (Rosario Dawson) an, um Simons Kopf die nötigen und auch weniger nötigen Geheimnisse zu entlocken. Der Regisseur Danny Boyle (Slumdog Millionaire) erzählt in der Featurette, die Sie bei uns exklusiv vorab sehen können, wie er auf die Idee zum Film kam und wie er aus einem Kunstraubfilm was ganz besonderes machen möchte.


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...