Achtung Beta! Mehr erfahren: Feedback-Formular


Wolfenstein: The Old Blood - Niedrige gegen ultra Grafikeinstellungen im Vergleich

  13.05.2015   5.780 Views   4 Kommentare   0 Gefällt mir

Wir vergleichen niedrige mit ultra Einstellungen von Wolfenstein: The New Order stand-alone Add-Ons The Old Blood auf dem PC und zeigen einige Einstellungen im Detail. Weitere Infos zu den Grafikeinstellungen und zur Musik gibt es auf Candyland.


Mehr zum Kanal
Candyland
  288 Videos   2.915.320 Views
  Zuletzt am 25.08.2016 aktualisiert

Die Technik-Experten von Candyland vergleichen und analysieren die Grafikleistung aktueller PC- und Konsolen-Spielehits.


Mehr zum Spiel
Wolfenstein: The Old Blood
Genre: Action / Ego-Shooter
Erscheinungsdatum: 05.05.2015

Wolfenstein: The Old Blood ist ein allein lauffähiges Add-On des First-Person-Shooters Wolfenstein: The New Order (2014), dessen Handlung sich noch vor dem Geschehen des Hauptspiels ansiedelt. Erneut übernehmen wir B.J. Blazkowicz, mit dem wir uns durch acht Story-Kapitel kämpfen, die in zwei verschiedene Geschichten aufgeteilt werden. Die beiden Episoden laufen unter den markigen Namen »Rudi Jäger und die Höhle der Wölfe« sowie »Die dunklen Geheimnisse der Helga von Schabbs«. Beim Gameplay sticht vor allem das neue, vertikale Leveldesign hervor: Spieler werden in The Old Blood eine Menge klettern. Das Werkzeug dafür ist ein Rohr, das in zwei Teile getrennt und als Kletterhaken verwendet werden kann.


Kommentare
wird geladen ...