8K OLED-TV von LG kostet 30.000 Euro

Ein schon vor über 1,5 Jahren vorgestellter 8K-OLED-Fernseher von LG kommt demnächst in den Handel und wird 30.000 Euro kosten.

von Georg Wieselsberger,
04.09.2019 09:08 Uhr

Der LG 8K-OLED kostet 30.000 Euro. (Bildquelle: LG)Der LG 8K-OLED kostet 30.000 Euro. (Bildquelle: LG)

Der südkoreanische Hersteller LG Display hatte auf der Consumer Electronics Show 2018 einen ersten OLED-Fernseher mit 8K-Auflösung und 88 Zoll Bilddiagonale präsentiert. Damals handelte es sich noch um einen Prototyp, der aber schon die bislang größte Bilddiagonale bei OLED-Fernsehern bot. Nun steht die Markteinführung in Südkorea und danach auch in Europa an.

Mangel an 8K-Inhalten soll durch Upscaling gelöst werden

Der Fernseher trägt die Modellnummer LG 88Z9, kann dank HDMI 8K mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde mit variabler Refresh Rate ausgeben und ist auch für Dolby Vision zertifiziert, zusätzlich zu Dolby Atmos.

8K-Fernseher stehen vor dem großen Problem, dass es so gut wie keine Inhalte mit dieser Auflösung gibt und selbst Kinofilme oft nicht diese Qualität aufweisen, auch wenn das 70-mm-Format sogar 16K erreichen könnte.

Guardians of the Galaxy 2 war beispielsweise der erste Film, der mit einer 8K-Kamera aufgenommen wurde und diese Version des Films gibt es noch nicht zu kaufen.

Daher setzt LG auch auf Upscaling von 4K- und 2K-Material, das auch durch Maschinenlernen verbessert wird und auch HDR-Vorlagen entsprechend anpassen kann. Dazu wird auch ein integrierter Helligkeitssensor verwendet, der Daten liefert, um das Bild den aktuellen Lichtverhältnissen anzupassen.

30.000 Euro für einen Riesenfernseher

Den wirklichen Startschuss für 8K dürften wohl die Olympischen Spiele im Jahr 2020 in Tokio liefern, denn Japan ist immer an der Spitze der TV-Entwicklung zu finden und will die Spiele dann auch schon in 8K live übertragen.

Vielleicht ist bis dahin auch ein 8K-Fernseher auf dem Preisniveau des heute teuersten 4K-Displays. Aktuell wird der LG 88Z9 in Deutschland laut Computerbase zur IFA 2019 für 29.999 Euro angeboten - damit liegt der OLED-TV preislich weit über anderen, schon erhältlichen 8K-Fernsehern.

Monster Hunter World: Iceborne - Rajang kommt als Gratis-DLC dazu 0:48 Monster Hunter World: Iceborne - Rajang kommt als Gratis-DLC dazu


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen