Acer-LCD mit DisplayLink - Monitor über USB nutzbar

Hardware-Hersteller Acer hat mit dem 22-Zoll-LCD B233 seinen ersten Monitor mit DisplayLink vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
09.12.2008 09:37 Uhr

Hardware-Hersteller Acer hat mit dem 22-Zoll-LCD B233 seinen ersten Monitor mit DisplayLink vorgestellt. Der eingebaute DL-160-Chip ermöglicht die Nutzung des LCDs über USB, ein Anschluss an eine Grafikkarte ist nicht notwendig. Gedacht ist der Monitor vor allem als Zusatzbildschirm für Text- und Bild-intensive Anwendungen. Die Auflösung beträgt 1680 x 1050 Pixel, die Response Time liegt bei 5mn. Der Acer B233 soll im Handel ca. 339 Euro kosten.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen