Albatron - PCI-Grafikkarten verzögern sich

Die von Albatron angekündigten PCI-Grafikkarten auf GeForce 8-Basis werden sich verzögern, da Probleme mit einigen Mainboards aufgetreten sind.

von Georg Wieselsberger,
23.07.2008 12:23 Uhr

Die von Albatron angekündigten PCI-Grafikkarten auf GeForce 8-Basis werden sich verzögern, da Probleme mit einigen Mainboards aufgetreten sind. Obwohl PCI ein Standard ist, gibt es laut Albatron Unterschiede in der Umsetzung. Albatron arbeitet nun daran, die Grafikkarten mit einem BIOS auszustatten, das mit so vielen Mainboards wie möglich kompatibel ist. Die "Retrotechnology"-Karten von Albatron sind nicht nur für ältere PCs gedacht, sondern können beispielsweise auch als Grundlage für Mulit-Monitor-Systeme dienen.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen