Aldi-PC - Neuer, alter PC vom Discounter

von GameStar Redaktion,
25.04.2005 09:52 Uhr

Aldi wird in seinen Süd-Filialen ab dem 28. April den letzten Aldi-PC vom März erneut zum Verkauf anbieten. Zusätzlich wird der Discounter auch ein Navigationssystem, einen 19-Zoll-LCD und diverses weiteres IT-Zubehör anbieten.

Preis und Ausstattung des PCs sind unverändert: Der "Medion Titanium MD 8386XL" wird also erneut für 949 Euro angeboten werden. In dem Rechner arbeitet die flotte und topaktuelle Sockel-775-CPU Intel Pentium 4 640 (3,2 GHz). 1024 MB Arbeitsspeicher (PC 3200), eine ATI Radeon X740 XL mit 128 MB Speicher, der DVD-Brenner Pioneer DVR-109 und eine 300-GB-Festplatte von Western Digital gehören zur weiteren Ausstattung.

Für Schnäppchenjäger könnte der 19-Zoll-TFT für 299 Euro interessant sein. Im März war der Bildschirm in vielen Aldi-Filialen schnell ausverkauft. Der Flachbildschirm besitzt eine sichtbare Bildschirmdiagonale von 48,2 Zentimetern und eine Reaktionszeit von 8 ms. Das Kontrastverhältnis wird mit 700:1 und die Helligkeit mit 300 cd/m² angegeben. Der Monitor besitzt einen VGA/DVI-D-Anschluss.
(PC Welt)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen