Alienware: 3,2-GHz-Laptop mit DX9

von Daniel Visarius,
26.08.2003 14:20 Uhr

Alienware präsentiert sein neues High-End-Notebook S4m. Das Topmodell hat einen Pentium 4 HT/3,2 GHz, 512 MByte RAM und eine Geforce FX 5600 Go mit DirectX-9-Unterstützung. Besonderes Gimmick: Die Grafikkarte können Sie später gegen eine schnellere tauschen. Das 15-Zoll-Display hat eine extrem hohe Auflösung von 1600 mal 1200 Bildpunkten. Eine künftige Widescreen-Variante bietet 1680 mal 1050 Pixel. Mit einem Gewicht von fast 4 Kilogramm eignet sich das Gerät aber primär als Desktop-Ersatz. Voraussichtlich ab Anfang Oktober dürfen Sie sich auf der Alienware-Internetseite Ihr S4m individuell zusammenstellen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen