AMD: Athlon XP/2600+ mit 2,13 GHz

von Daniel Visarius,
21.08.2002 09:13 Uhr

AMD stellt heute den Athlon XP/2600+ vor. Die neue CPU taktet mit 2.133 MHz stolze 333 MHz schneller als ihre Vorgängerin XP/2200+. Der Thoroughbred-Kern wird weiter im 0,13-Mikrometer-Prozess gefertigt, sein L2-Cache fasst 256 KByte. Der Frontside Bus arbeitet mit 133 MHz und überträgt zwei Datenpakete pro Takt (FSB266).
In unseren ersten Tests rechnet der Athlon XP/2600+ mit PC2700-Arbeitsspeicher (DDR333) flotter als ein Pentium 4/2,53 GHz mit PC1066-RD-RAM. Im Vergleich zum XP/2200+ wird der neue Prozessor weniger heiß, das erklärt auch den großen Taktsprung von 1,8 auf 2,13 GHz. AMD verkauft den XP/2600+ für rund 300 Euro. Den kompletten Test lesen Sie im GameStar 10/2002, der ab dem 4. September am Kiosk liegt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen