AMD - Firestream 9250 angekündigt

AMD hat die Workstation-Karte Firestream 9250 angekündigt. Normalerweise sind solche Karten für Spieler weniger interessant, doch in diesem Fall sitzt auf der Firestream 9250 ein RV770-Grafikchip, wie er auch auf den neuen ATI Radeon HD 4850/4870 verwendet wird.

von Georg Wieselsberger,
16.06.2008 10:02 Uhr

AMD hat die Workstation-Karte Firestream 9250 angekündigt. Normalerweise sind solche Karten für Spieler weniger interessant, doch in diesem Fall sitzt auf der Firestream 9250 ein RV770-Grafikchip, wie er auch auf den neuen ATI Radeon HD 4850/4870 verwendet wird. Da AMD bei der Firestream 9250 deutlich darauf hinweist, dass die Karte in der Lage ist, mehr als 1 TeraFLOPS an Leistung zu bieten, bestätigt die Workstation-Karte die Gerüchte um die Leistungsfähigkeit des RV770. Die Firestream 9250 mit 1 GB GDDR3 wird im 3. Quartal für ungefähr 999 US-Dollar erwartet.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen