Neue AMD-Grafikkarten: Hier könnt ihr die Radeon 6950, 6750 und 6650 kaufen [Anzeige]

Der Grafikkarten-Refresh von AMD bringt mit der Radeon 6950 XT, der Radeon 6750 XT und der Radeon 6650 XT drei neue auf den Markt. Erfahrt bei uns wo ihr sie kaufen könnt.

von GameStar Deals ,
10.05.2022 14:53 Uhr

Es gibt wieder neues Futter für den Grafikkarten-Markt. AMD bietet drei neue Grafikkarten an und damit etwas leistungsstärkere Modelle als ihre bisherigen Schwestern. Diese neue Karten könnt ihr ab sofort kaufen:

  • AMD Radeon RX 6950 XT für 4K-Gaming
  • AMD Radeon RX 6750 XT für WQHD-Gaming
  • AMD Radeon RX 6650 XT für FHD-Gaming

Es handelt sich um Refreshes der jeweiligen bisherigen Modelle, also der 6900 XT, der 6700 XT und der 6600 XT. Die drei neuen Grafikkarten sind jeweils schneller und somit eine weitere Alternative für alle, die eine neue Karte kaufen wollen.

Ab wann beginnt der Verkauf? Kaufen könnt ihr die drei neuen AMD Radeon 6000er-Grafikkarten ab dem 10. Mai 2022 um 15 Uhr MESZ. Je nach Händler ist davon auszugehen, dass der Verkaufsstart auch erst um 16 oder 17 Uhr erfolgt.

Wie sieht es mit der Verfügbarkeit aus? Die letzten Grafikkarten-Releases im Jahr 2022 boten insgesamt eine bessere Verfügbarkeit als wir das aus den vergangenen zwei Jahren gewohnt waren. Die bisheren Karten sind ebenfalls mittlerweile gut verfügbar und oftmals im Angebot. Dennoch werden beliebte Grafikkarten der drei neuen Modelle voraussichtlich wieder zügig ausverkauft sein.

Wie hoch ist der Preis für die Grafikkarten? Noch kennen wir keine Europreise und keine Händlerpreise. Laut Leak sehen die US-Dollar-UVPs wie folgt aus:

  • AMD Radeon RX 6950 XT für 1.099 Dollar
  • AMD Radeon RX 6750 XT für 549 Dollar
  • AMD Radeon RX 6650 XT für 399 Dollar

Rechnet diese Preise 1 zu 1 in Euro um packt dann nochmal um die 200 Euro drauf und es könnte den Verkaufspreis ergeben.

Hier könnt ihr die 6950 XT, die 6750 XT & die 6650 XT kaufen

Update 10. Mai 2022, 15:03 Uhr: Bei Mindfactory könnt ihr alle drei Modelle nun kaufen.

Bei diesen Händlern solltet ihr ab 15 Uhr euer Glück versuchen: Mindfactory und Alternate gelten als relativ sichere Kandidaten für einen Verkauf. Bei beiden könnte der Start aber erst zum Nachmittag erfolgen.

Einige auf dieser Seite eingebaute Links sind Affiliate-Links. Beim Kauf über diese Links erhält GameStar je nach Anbieter eine kleine Provision ohne Auswirkung auf den Preis. Mehr Infos.