AMD - Hewlett-Packard wird Intel untreu

von Florian Holzbauer,
23.06.2005 09:29 Uhr

Prozessoren-Hersteller AMD hat seine Notebook-Riege Turion64 um ein neues Flagschiff erweitert. Der ML-40 läuft mit einer Taktfrequenz von 2,2 GHz und besitzt einen 1 MB großen Level-2-Cache, bei einem durchschnittlichen Verbrauch von 35 Watt. Der in 90nm-Technik gefertigte Notebook-Prozessor beherrscht neben AMDs 64-Bit Erweiterung auch 3DNow! Professional und Intels SSE2 / SSE3 Befehlssätze.

Hewlett-Packard, bisher enorm auf Intel-Produkte fixiert, scheint das erste Notebook mit dem neuen AMD-Chip auf den Markt zu bringen; das Compaq nx6125. Wie sich die CPU im Vergleich zu Intels Pentium M schlägt, wird sich die nächsten Tage herausstellen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen