AMD - Hotfix-Treiber für Radeon HD 2000- und 3000-Serie

AMD hat einen Hotfix-Treiber online gestellt, der für die Radeon HD 2000- und 3000-Karten gedacht ist. Die neue Treiberversion soll Probleme mit Bildrucklern beheben, die bei manchen 3D-Anwendungen auftreten können. Der Hotfix ist für alle Windows XP- und Vista-Versionen gedacht und stellen eine komplette, neue Catalyst-Version dar.

von Georg Wieselsberger,
26.03.2008 11:02 Uhr

AMD hat einen Hotfix-Treiber online gestellt, der für die Radeon HD 2000- und 3000-Karten gedacht ist. Die neue Treiberversion soll Probleme mit Bildrucklern beheben, die bei manchen 3D-Anwendungen auftreten können. Der Hotfix ist für alle Windows XP- und Vista-Versionen gedacht und stellen eine komplette, neue Catalyst-Version dar.


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen