Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Inhaltsverzeichnis
1
2
3

Radeon RX 6800 XT Upgrade-Guide: Diese Hardware braucht ihr

Ihr wollt eine AMD Radeon RX 6800 XT verbauen? In unserem Upgrade-Guide verraten wir euch, welche PC-Komponenten ihr für die neue Grafikkarte braucht.

von Alexander Köpf,
21.11.2020 05:00 Uhr

  • Ihr wollt euch eine Radeon RX 6800 XT von AMD kaufen, aber seid euch unsicher, ob euer PC genug Power hat?
  • Im Upgrade-Guide geben wir Tipps zur optimalen Hardware-Zusammenstellung und erklären, welche Komponenten die Leistung einer RX 6800 XT noch erhöhen können.

Wer sich AMDs neue Grafikkarte Radeon 6800 kaufen möchte, braucht einen entsprechenden PC fürs Upgrade. Wir verraten im Guide, welche Hardware-Komponenten am besten dazu passen. Wer sich AMDs neue Grafikkarte Radeon 6800 kaufen möchte, braucht einen entsprechenden PC fürs Upgrade. Wir verraten im Guide, welche Hardware-Komponenten am besten dazu passen.

Die Katze ist aus dem Sack! Nun wissen wir, wo sich die neuen Grafikkarten von AMD und Nvidia im direkten Leistungsvergleich einordnen.

Grob zusammengefasst: Wer die höchstmögliche 4K- und Raytracing-Performance haben will, sollte zur RTX 3080 greifen (RTX 3090 und RX 6900 XT einmal ausgeklammert), wer nicht ganz so viel Wert auf die Echtzeitstrahlenverfolgung legt, dafür aber im Zweifel auf etwas zukunftssicherere 16,0 GByte Videospeicher, für den ist die Radeon RX 6800 XT die bessere Wahl.

Wollt ihr mehr wissen? Im GameStar-Test mit Spiele-Benchmarks verraten wir euch, wie gut sich die Radeon RX 6800 XT im Vergleich zur Geforce RTX 3080 und RTX 3090 schlägt:

Radeon RX 6800 XT im Test   352     17

Mehr zum Thema

Radeon RX 6800 XT im Test

Ist die RX 6800 XT die Karte eurer Wahl, dann stellt sich die Frage, ob euer System überhaupt auf so viel Grafikpower vorbereitet ist.

Wir verraten euch daher, worauf ihr vor dem Kauf einer RX 6800 XT achten müsst, um die Leistung auch auf die Straße zu bringen. Reichen Prozessor, Netzteil, Arbeitsspeicher und Co. vielleicht sogar noch aus, oder solltet ihr ein Upgrade in Betracht ziehen?

Schnellnavigation: