AMDs Shanghai-Prozessor - 45nm-CPUs zuerst für Server

Während sich Intel mit den Core i7-Prozessoren in 45nm zunächst auf den Desktop konzentriert, wird AMD seine ersten 45nm-Prozessoren mit dem Codenamen "Shanghai" zuerst für Server anbieten.

von Georg Wieselsberger,
19.08.2008 11:46 Uhr

Während sich Intel mit den Core i7-Prozessoren in 45nm zunächst auf den Desktop konzentriert, wird AMD seine ersten 45nm-Prozessoren mit dem Codenamen "Shanghai" zuerst für Server anbieten. Die Markteinführung dieser CPUs soll laut AMDs Senior Vice President Randy Allen im 4. Quartal 2008 stattfinden. Die Shanghai-Prozessoren sind kompatibel mit den bisherigen Opteron-CPUs, einzig ein BIOS-Update ist notwendig.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen