Apacer - Hybrid-Solid-State-Laufwerke

Der Speicherhersteller Apacer hat auf der Computex eine 96 GB große Solid-State-Disk präsentiert. Ungewöhnlich bei dem "Combo ATA Flash Drive" genannten Laufwerk ist die Verwendung von 32 GB schnellem Single-Level-Cell-Flash in Kombination mit 64 GB langsameren, aber günstigen Multi-Level-Cell-Speicher.

von Georg Wieselsberger,
07.06.2008 10:19 Uhr

Der Speicherhersteller Apacer hat auf der Computex eine 96 GB große Solid-State-Disk präsentiert. Ungewöhnlich bei dem "Combo ATA Flash Drive" genannten Laufwerk ist die Verwendung von 32 GB schnellem Single-Level-Cell-Flash in Kombination mit 64 GB langsameren, aber günstigen Multi-Level-Cell-Speicher. Apacer erreicht so nach eigenen Angaben Lesegeschwindigkeiten von 35 MB/sec im SLC-Teil und 22 MB/sec im MLC-Bereich. Die Schreibgeschwindigkeiten liegen bei 25 bzw. 13 MB/sec. Inzwischen gibt es von anderen Herstellern allerdings selbst mit reiner MLC-Bestückung schnellere SSDs. (Bildquelle: Matbe.com)


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen