Apple - iSlate oder iGuide am 26. Januar?

Apple hat das Yerba Buena Center in San Francisco Ende Januar 2010 für mehrere Tage gemietet. Es werden Vorstellungen neuer Geräte erwartet.

von Georg Wieselsberger,
31.12.2009 14:20 Uhr

In Gerüchten ist immer wieder von einem Apple-Tablet zu hören, das ein 10-Zoll-Display, aber keine Tastatur haben soll.

Es soll entweder iSlate oder iGuide heißen und in einer gewissen Verwandtschaft mit dem iPhone stehen, denn Apple soll einige seiner wichtigsten Entwickler aufgefordert haben, ihre Programme für einen größeren Bildschirm anzupassen.

Interessant ist auch, dass Apple die vorher stattfindende Consumer Electronics Show nicht für die Ankündigung nutzt, nachdem Apple auch schon nicht mehr an der Macworld Expo teilnimmt. Anscheinend will sich Apple nur noch auf eigenen Veranstaltungen präsentieren.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen