Asus - 77% mehr Notebooks in 2009?

Wie Asus auf einer Pressekonferenz in Taiwan bekannt gab, will der PC-Hersteller nächstes Jahr 20 Millionen Notebooks ausliefern.

von Georg Wieselsberger,
29.10.2008 11:01 Uhr

Wie Asus auf einer Pressekonferenz in Taiwan bekannt gab, will der PC-Hersteller nächstes Jahr 20 Millionen Notebooks ausliefern. Dieses Jahr werden es voraussichtlich 11,3 Millionen verkaufter Geräte sein. Asus plant also eine satte Steigerung um 77 Prozent, mit der man der viertgrößte Notebook-Hersteller der Welt werden könnte, da man Lenovo, Toshiba und Apple überholen dürfte. Die Hoffnungen von Asus liegen vor allem an der bereits sehr erfolgreichen Eee-PC-Serie.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen