Asus - Eee-Box ab Mitte Oktober in Deutschland

Asus wird die Eee-Box ab Mitte Oktober auch in Deutschland anbieten. Der kleine Rechner verwendet den Intel Atom N270 mit 1,6 GHz, den 945GSE-Chipsatz mit integrierter Grafik und eine 160 GB große Festplatte.

von Georg Wieselsberger,
29.09.2008 10:59 Uhr

Asus wird die Eee-Box ab Mitte Oktober auch in Deutschland anbieten. Der kleine Rechner verwendet den Intel Atom N270 mit 1,6 GHz, den 945GSE-Chipsatz mit integrierter Grafik und eine 160 GB große Festplatte. Gigabit-LAN und WLAN nach 802.11 b/g/n steht ebenfalls zur Verfügung. Der Speicherausbau richtet sich nach dem Betriebssystem. Während die Windows-Version für 259 Euro mit 1 GB ausgeliefert wird, besitzt die Linux-Variante 2 GB RAM und kostet 259 Euro.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen