Asus - Eee PC für 200 US-Dollar?

Der Präsident von Asustek, Jerry Shen, hat bei der Bekanntgabe der Geschäftszahlen erklärt, dass er erwarte, dass Asus im Jahr 2009 einen Eee PC für 200 US-Dollar vorstellen werde.

von Georg Wieselsberger,
01.11.2008 10:50 Uhr

Der Präsident von Asustek, Jerry Shen, hat bei der Bekanntgabe der Geschäftszahlen erklärt, dass er erwarte, dass Asus im Jahr 2009 einen Eee PC für 200 US-Dollar vorstellen werde. Zu der in diesem Modell verwendeten Hardware nahm er keine Stellung, erklärte aber, dass bisher 70% aller Netbooks eine Festplatte besitzen und nur 30% ein Solid-State-Laufwerk. Die 7- und 8,9-Zoll Modelle der Eee PCs sollen auslaufen und durch 10-Zoll-Modelle ersetzt werden. Das Verhältnis der Betriebssysteme zwischen Windows XP zu Linux betrage 7:3.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(9)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen