Asus - Mehr als 25% des Umsatzes durch Eee-Produkte

Der CEO von Asus, Jerry Shen, geht laut einer Meldung von DigiTimes davon aus, dass im Jahr 2009 der Eee-PC alleine zwischen 20 bis 30 Prozent des gesamten Umsatzes von Asustek ausmachen wird.

von Georg Wieselsberger,
16.06.2008 12:43 Uhr

Der CEO von Asus, Jerry Shen, geht laut einer Meldung von DigiTimes davon aus, dass im Jahr 2009 der Eee-PC alleine zwischen 20 bis 30 Prozent des gesamten Umsatzes von Asustek ausmachen wird. Die restlichen Eee-Produkte sollen weitere 5 bis 10 Prozent erreichen. Damit würde Asus insgesamt mindestens ein Viertel des Gesamtumsatzes mit der Marke "Eee" erwirtschaften.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen