ATI - R600 bekommt Monsterkühler

von Florian Holzbauer,
03.08.2006 15:27 Uhr

Die Grundlage für eine rund laufende GPU und höchsten Grafik-Genuß ist ein ordentlicher Kühler, um die Abwärme schnell vom Chip abzuleiten. ATI will offenbar bei seiner kommenden 80nm-GPU R600 kein Risiko eingehen und spendiert seinen Karten einen Hochleistungskühler. Laut den ersten Informationen soll er deutlich leistungsfähiger sein als jene, die auf R580 und R580+-Karten zum Einsatz kommt bzw. kommen wird. Sogar die Topmodelle von Kühlungsspezialist Arctic Cooling sollen nicht an die Leistung des R600-Kühlers herankommen.

Nvidia dagegen hat wenig Grund, sich über Abwärme Sorgen zu machen. Mit der Einführung der Geforce 7900 GTX-Karten wurde ein sehr guter Kühler gleich mitgeliefert. Ob für den G80 auch etwas neues geplant ist, steht nicht fest.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen