ATI - Übertaktete Radeon HD 4850-Karten gegen GeForce 9800 GTX+

Laut tgdaily plant AMD für die zweite Woche im Juli die Vorstellung einer "zweiten Welle" von Radeon HD 4850-Karten. Die Grafikkartenhersteller können dann ihre Grafikkarten ohne Einschränkungen durch AMD übertakten.

von Georg Wieselsberger,
25.06.2008 10:08 Uhr

Laut tgdaily plant AMD für die zweite Woche im Juli die Vorstellung einer "zweiten Welle" von Radeon HD 4850-Karten. Die Grafikkartenhersteller können dann ihre Grafikkarten ohne Einschränkungen durch AMD übertakten. Laut einigen führenden ATI-Mitarbeitern, mit denen tgdaily gesprochen haben will, dürfte der GPU-Takt ungefähr 50 MHz höher liegen als bisher. Der GDDR3-Speicher soll durch die neuen Taktraten 5-6 GB/sec an Bandbreite hinzugewinnen. Auch die Kühlung der Karten würde sich ändern. Die übertakteten Radeon HD 4850-Karten dürften sich mit den GeForce 9800 GTX+ von Nvidia eine heiße Schlacht um die Preis/Leistungskrone liefern.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen