Aus Nougat wird Oreo - Google macht Android 8.0 verpflichtend

Google treibt die Verbreitung von Android 8.0 Oreo voran: Eine Zertifizierung neuer Smartphones mit dem älteren Android 7.0 Nougat soll künftig nicht mehr möglich sein.

von Sara Petzold,
27.04.2018 13:37 Uhr

Android 8.0 Oreo wird künftig für alle Hersteller, die neue Smartphones auf den Markt bringen, verpflichtend. (Bildquelle: Android)Android 8.0 Oreo wird künftig für alle Hersteller, die neue Smartphones auf den Markt bringen, verpflichtend. (Bildquelle: Android)

Neue Android-Smartphones dürfen künftig nur noch mit Android 8.0 (»Oreo«) ausgeliefert werden - diese Vorgabe macht Google ab sofort den Geräte-Herstellern. Wollen letztere die entsprechende Zertifizierung erhalten, müssen sie auf die ältere Android-Version 7.0 (»Nougat«) künftig verzichten.

Laut XDA-Developers (via Winfuture) hat Google die Anpassung des entsprechenden »Compatibility Definition Document« (CDD) für die Zertifizierung bereits im März vorgenommen. Smartphone-Käufer können also damit rechnen, dass Android-Geräte, die jetzt neu auf den Markt kommen, direkt mit Android 8.0 ausgeliefert werden.

Android 8.0 als Pflicht für Zertifizierung

Für die Smartphone-Hersteller ist die Zertifizierung durch Google unter anderem notwendig, damit sie ihre Geräte von Werk aus mit dem Playstore sowie verschiedenen Google-Apps (Google-Mail, Google-Maps, usf.) ausliefern können. Um die Zertifizierung zu erhalten, müssen die Hersteller die Bedingungen des CDD erfüllen.

Außerdem muss das jeweilige neue Smartphone eine sogenannte »Compatibilty Test Suite« durchlaufen, bei der das installierte Android-System einer Prüfung unterzogen wird. Nur wenn das Gerät den Test besteht, erhält es die Zertifizierung - und Android 8.0 »Oreo« ist jetzt die verpflichtende Basis für alle neuen Smartphones.

Hardware-Tipps - fps, Performance und PC-Auslastung in Spielen anzeigen 5:27 Hardware-Tipps - fps, Performance und PC-Auslastung in Spielen anzeigen


Kommentare(33)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Gewinnspiel

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen