CES 2012 - LG mit Ultra Definition 84-Zoll-TV

Auf der im Januar 2012 stattfindenden CES präsentieren zahlreiche Hersteller ihre kommenden Produkthighlights. LG setzt dabei auf extreme Auflösungen im TV-Bereich.

von Dennis Ziesecke,
30.12.2011 18:50 Uhr

Erst vor wenigen Tagen kündigte LG an, auf der im Januar 2012 stattfindenden Consumer Electronics Show (CES) das weltweit erste OLED-Display mit einer Diagonale von 55 Zoll vorzustellen. Nun folgt eine weitere Ankündigung für ein TV-Gerät mit außergewöhnlichen technischen Daten.

Nicht nur, dass der im Januar auf für die Öffentlichkeit zu betrachtende Fernseher mit 84 Zoll (2,13 Meter) eine durchaus beachtliche Diagonale aufweisen kann - vor allem die Auflösung hat es in sich. An FullHD hat sich der Cineast mittlerweile schon fast sattgesehen, LG realisiert daher gleich 3840 x 2160 Bildpunkte anstelle der inzwischen selbst bei preiswerten Einsteigermodellen üblichen 1920 x 1080 Pixel. Zusätzlich ist der Fernseher auch in der Lage, 3D-Inhalte wiederzugeben. LG setzt dabei auf die hauseigene Polfiltertechnik und umgeht damit schwere Shutterbrillen. Dank der hohen Auflösung des Ultra-Definition-Fernsehers fällt dabei auch ein Nachteil der Polfilterlösung weg: Bei Polfilter-3D halbiert sich die horizontale Auflösung gegenüber dem 2D-Bild. In diesem Punkt dürfte das LG 3D-UD-TV allerdings ausreichend Reserven besitzen.

Wie es sich für ein modernes TV-Gerät gehört, integriert LG zusätzlich diverse Smart-TV-Funktionen, so dass der Nutzer Zugriff auf Online-Dienste und LGs Smart-TV-Apps hat. Ein Feature, mit dem Apple eventuell bei den voraussichtlich im Sommer kommenden Jahres erscheinenden Apple-Fernseher bewerben wird, bietet LG dank der "Magic Remote" ebenfalls. Die "magische Fernbedienung" soll die Benutzung dank Spracherkennung und Gestensteuerung erleichtern.

Wann und zu welchem Preis LG das neue Luxusklasse-Gerät verkaufen wird, ist bislang noch nicht bekannt. Allerdings mangelt es bis auf weiteres sowieso an entsprechend hochauflösenden Inhalten.


Kommentare(39)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen