Cooler Stabilizer - Scythe macht Kühler stabiler

Kühler-Hersteller Scythe hat mit dem CPU Cooler Stabilizer ein Produkt vorgestellt, das die Push-Pins der Sockel LGA775-Kühler durch eine Kombination aus Backplate und Schrauben ersetzt.

von Georg Wieselsberger,
09.11.2008 10:39 Uhr

Kühler-Hersteller Scythe hat mit dem CPU Cooler Stabilizer ein Produkt vorgestellt, das die Push-Pins der Sockel LGA775-Kühler durch eine Kombination aus Backplate und Schrauben ersetzt. Damit kann der Kühler besser befestigt werden. Als Nebeneffekt ermöglicht der Cooler Stabilizer auch die Nutzung von Sockel 478-Kühlern auf LGA775-Mainboards. Im Lieferumfang befinden sich ein Werkzeug zum Entfernen der Push-Pins und Wärmeleitpaste. Eine Version für AMD-Prozessoren soll in den nächsten Wochen folgen. Der Preis für den CPU Cooler Stabilizer beträgt 6,90 Euro + MwSt.

Täglich informiert sein? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(4)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen