Corsair A50 und A70 - High-End-CPU-Kühler vorgestellt

Corsair ist hauptsächlich für seine Speicherprodukte bekannt, steigt aber nun auch in den Markt für CPU-Luftkühler ein.

von Georg Wieselsberger,
03.03.2010 15:51 Uhr

Bereits mit der Wasserkühlung Hydro H50 hatte Corsair einen leistungsfähigen CPU-Kühler in sein Programm aufgenommen, doch nun will man auch Luftkühler anbieten. Vorerst sind zwei Modelle angekündigt.

Der Corsair A70 besitzt vier 8mm-Heatpipes, die die CPU direkt berühren. Die beiden zwischen 1.600 und 2.000 U/min umschaltbaren 120mm-Lüfter sind mit Vibrationsdämpfern befestigt. Der Kühlkörper besteht aus Aluminium.

Der Corsair A50 ist eine kleinere Version mit nur drei Heatpipes und nur einem 120mm-Lüfter. Beide Kühler sind für alle aktuellen AMD- und Intel-Prozessoren geeignet. Corsair bietet zwei Jahre Garantie. Genauere Details oder Preise sind noch nicht bekannt.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!


Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen