DELL - PC im Mini-ITX-Format

Dell hat den EC280-Desktop vorgestellt, einen Mini-ITX-PC mit einem 1,2 Ghz Celeron M205 und einem Mainboard mit SiS M661GX -Chipsatz, der über integrierte DirectX 7-Grafik verfügt. Bis zu 512MB RAM und eine Festplatte bis zu 80 GB werden angeboten. Der PC ist hauptsächlich für Entwicklungsländer gedacht, wäre aber vermutlich auch für manche westliche Käufer interessant.

von Georg Wieselsberger,
12.07.2007 13:54 Uhr

Dell hat den EC280-Desktop vorgestellt, einen Mini-ITX-PC mit einem 1,2 Ghz Celeron M205 und einem Mainboard mit SiS M661GX-Chipsatz, der über integrierte DirectX 7-Grafik verfügt. Bis zu 512MB RAM und eine Festplatte bis zu 80 GB werden angeboten. Der PC ist hauptsächlich für Entwicklungsländer gedacht, wäre aber vermutlich auch für manche westliche Käufer interessant.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen