Dual-Geforce GTX 470 - Galaxy zeigt Prototyp

Galaxy zeigt auf der Computex in Taiwan überraschenderweise eine Dual-Geforce GTX 470.

von Georg Wieselsberger,
02.06.2010 10:08 Uhr

Eine Dual-Grafikkarte mit zwei GF100-Grafikchips gilt aufgrund des Strombedarfs und der Hitzeentwicklung eines einzigen Exemplars als nicht praktikabel.

Doch Galaxy zeigt auf der momentan stattfindenden Computermesse Computex in Taiwan genau das: eine Galaxy Geforce GTX 470 Dual. Wie HotHardware berichtet, ist die Grafikkarte knapp 30 cm lang, besitzt zwei 8-Pin-Stromanschlüsse und drei DVI-Ausgänge. Galaxy macht allerdings keine weiteren Angaben zu technischen Details, da es sich nur im einen Prototyp handelt.

Die Platine mit den beiden GF100-GPUs weist übrigens freie Plätze für RAM-Bausteine auf, was sogar auf den Versuch hindeuten könnte, eine Dual-Geforce GTX 480 herzustellen. Die gezeigte Karte ist aber nicht funktionsfähig und es gibt bislang keine Hinweise darauf, dass Nvidia selbst Dual-GPU-Grafikkarten auf dieser Basis plant.


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen