Entlassungen bei Adobe - 8 Prozent aller Angestellten betroffen

Adobe Systems wird 600 Stellen abbauen und damit knapp 8 Prozent seiner gesamten Belegschaft entlassen.

von Georg Wieselsberger,
05.12.2008 16:53 Uhr

Adobe Systems wird 600 Stellen abbauen und damit knapp 8 Prozent seiner gesamten Belegschaft entlassen. Die Maßnahme wird sich auf alle weltweiten Niederlassungen auswirken. Neben der Finanzkrise nennt Adobe auch die Nachfrage für die aktuelle Creative Suite 4 als Grund, da diese schwächer als erwartet ausfalle. Genaue Informationen will Adobe am 16. Dezember bekanntgeben.

Täglich aktuelle Hardware-News? Jetzt Newsletter bestellen!

zu den Kommentaren (16)

Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen