Eurocom - High-End-Laptop mit Xeon-Quadcore

Wenn ein Laptop laut Angabe nur eine Stunde Batterielaufzeit besitzt, liegt das entweder an einer schwachen Batterie oder aber, wie in diesem Fall, an der extremen Hardware, die im Gerät verbaut wurde.

von Georg Wieselsberger,
15.05.2008 12:02 Uhr

Wenn ein Laptop laut Angabe nur eine Stunde Batterielaufzeit besitzt, liegt das entweder an einer schwachen Batterie oder aber, wie in diesem Fall, an der extremen Hardware, die im Gerät verbaut wurde. Eurocom hat mit dem D90xC PHANTOM-X einen Laptop vorgestellt, der beispielsweise auch als "mobiler Server" dienen soll. Dementsprechend kann das Gerät auch mit der Server-CPU Intel Xeon X3360 mit 2,83 GHz ausgestattet werden. Mit bis zu 4 GB RAM, einem 17 Zoll-LCD, bis zu drei Festplatten oder Solid-State-Laufwerken, Grafikkarten von Nvidia bis hin zu einem SLI-Verbund zweier GeForce 8800M GTX oder einem Blu-ray-Brenner stehen allerlei Konfigurationsmöglichkeiten zur Verfügung. Zusammen mit einigen Optionen kann der Preis dann fast 10.000 Euro erreichen.


Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen