Firebird - Browser jetzt als Firefox 0.8

von GameStar Redaktion,
09.02.2004 10:13 Uhr

Die Mozilla-Organisation hat die neue Version 0.8 ihres kostenlosen und quelloffenenen Firebird-Browsers veröffentlicht. Allerdings hört die jetzt auf den etwas holprigen Namen Firefox 0.8. Grund war eine Namensüberschneidung mit einem anderen Open-Source-Projekt.
Wesentliche Neuerungen von Firefox 0.8 sind ein verbesserter Installer für Windows-Betriebssysteme, ein überarbeiteter Download-Manager und eine Reihe behobener Bugs. Das Update steht für Windows, Linux und MacOS X auf der Firefox-Produktseite zum Download bereit.
Zeitgleich haben die Entwickler auch den aktualisierten Mail-Client Thunderbird 0.5 für Windows, Linux und MacOS X freigegeben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen