Firefox 4 - Neuer Browser erscheint erst 2011

Firefox 4 sollte eigentlich noch in diesem Jahr erscheinen, doch die Entwicklung dauert länger als gedacht.

von Georg Wieselsberger,
28.10.2010 12:22 Uhr

Nachdem sich die 7. Beta-Version des neuen Firefox 4 bereits deutlich verspätet hat und nun erst Anfang November veröffentlicht wird, ist auch der weitere Zeitplan von Mozilla für den Open-Source-Browser keine große Überraschung mehr.

Firefox 4 wird in den nächsten Wochen in weiteren Vorab-Versionen erscheinen, die letzte und zehnte Beta-Version des Browsers ist nun für Dezember 2010 geplant. Danach soll Anfang 2011 der erste Release-Candidate erscheinen, von dessen Tests und Fehlern dann der weitere Weg zur finalen Version abhängt.

Firefox 4 enthält viele Neuerungen wie Hardware-Beschleunigung, eine neue Benutzeroberfläche mit Windows 7-Optik, die Unterstützung neuer Webstandards und eine verbesserte JavaScript-Engine, die sogar schneller sein soll als die aller anderen Konkurrenten. Die aktuelle Beta 6 des Browsers steht bei Mozilla zum Download bereit.

Firefox 4 Beta - Screenshots ansehen


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen