FSC Amilo Pi3540 - Notebook mit mittelmäßiger Verarbeitung

Günstiges, aber langsames 15,4-Zoll-Notebook mit mittelmäßiger Verarbeitung und Ausstattung.

von Florian Klein,
22.11.2008 15:56 Uhr

Für 920 Euro erhalten Sie beim FSC Amilo Pi3540 viel Rechenleistung dank des Core 2 Duo P8600 mit 2,4 GHz, bei der 3D-Leistung landet das Notebook aufgrund der lahmen Geforce 9300M GS aber auf den hinteren Plätzen – nur anspruchslose Titel mit reduzierten Details laufen flüssig.

Das Display zeigt zwar satte Farben, die Schärfe könnte aber höher sein. Die maximale Auflösung von 1280x800 überzeugt uns angesichts der 15,4-Zoll-Diagonale ebenfalls nicht. Zudem könnte die Verarbeitung insgesamt stabiler und die Tastatur etwas präziser sein. Die Ausstattung mit Schnittstellen sowie dem Blu-ray-Laufwerk ist dagegen gut. Im direkten Vergleich spielen Sie mit dem 20 Euro günstigeren HP Pavillion dv40-1140eg für 900 Euro deutlich schneller.


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen