Game of Thrones Staffel 7 - Mehr als eine Milliarde illegaler Zuschauer

Keine Serie schauen so viele Menschen illegal per Stream und Download wie Game of Thrones. Season 7 stellte wieder einen neuen Rekord auf.

von Georg Wieselsberger,
07.09.2017 11:43 Uhr

Game of Thrones hat mit Staffel 7 einen neuen Rekord bei illegalen Angeboten aufgestellt.Game of Thrones hat mit Staffel 7 einen neuen Rekord bei illegalen Angeboten aufgestellt.

HBO hat schon seit dem Start von Game of Thrones mit den vielen illegalen Downloads und Streams der Serie zu kämpfen, ging aber zumindest in der Anfangszeit nicht dagegen vor und sprach von zusätzlicher Werbung und einem Beleg für die Popularität der Serie.

Inzwischen hat der Bezahlsender seine Ansicht zu den unerlaubten Angeboten zwar geändert, doch auf die Verbreitung von Streams und Downloads der neuesten Folgen im Netz hatte das keinen Einfluss. Durch Hacks und Leaks erschienen die Episoden teilweise sogar bereits online, bevor sie offiziell ausgestrahlt wurden.

Review-Übersicht: Alle Episoden von Game of Thrones Staffel 7

Folge 1 - Dragonstone: Starker Auftakt für Staffel 7
Folge 2 - Stormborn: Action! Gerade rechtzeitig!
Folge 3 - The Queen's Justice: Königlich!
Folge 4 - The Spoils of War: Nervenkitzel pur
Folge 5 - Eastwatch: Ostwacht ist immer eine Reise wert
Folge 6 - Beyond the Wall: Unfug jenseits der Mauer
Folge 7 - The Dragon and the Wolf: Drache + Wolf gewinnt

Eine Milliarde illegaler Zuschauer

Laut den aktuellen Zahlen des Filesharing-Trackers MUSO, die zumindest einen Hinweis auf die Download- und Streaming-Szene geben, hat die siebte Staffel von Game of Thrones nun sogar die Marke von einer Milliarde illegaler Streams- und Downloads übertroffen.

Gleichzeitig stellte das Finale von Staffel 7 aber auch bei den legalen Zuschauern einen neuen Rekord auf.Die Zahlen deuten allerdings darauf hin, dass die illegalen Angebote die zahlenden Kunden weit übertreffen. Den 32 Millionen zahlender Zuschauer stehen immerhin durchschnittlich 143 Millionen »Piraten« pro gesendeter Folge gegenüber, zumindest laut den (mit Vorsicht zu behandelnden) Zahlen.

Game of Thrones Season 7 Episode 7 - Review-Video: The Dragon and the Wolf 46:58 Game of Thrones Season 7 Episode 7 - Review-Video: The Dragon and the Wolf

Illegale Streams statt Downloads

Inzwischen ist es laut den Daten sogar so, dass die meisten Nutzer illegaler Angebote die Episoden gar nicht mehr herunterladen. Nur knapp 15 Prozent nutzen Torrents oder direkte Downloads, um sich mit Game of Thrones zu versorgen, der Rest schaut lieber (illegale) Streams. Vermutlich dürfte die Lage sogar noch extremer sein, als es die Daten von MUSO aussagen. MUSO hat laut Torrentfreak keine Daten zum Traffic in China und kann auch rein private Quellen nicht berücksichtigen.

Für alle gleichermaßen ist inzwischen das lange Warten auf Staffel 8 angebrochen. Alles, was wir über deren Story, Dreharbeiten und Release-Termin wissen, haben wir in unserer Übersicht zu Season 8 von Game of Thrones zusammengefasst.

Quelle: Torrentfreak


Kommentare(112)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen