In eigener Sache: Wir suchen freie Hardware-Autoren (m/w/d)

Wir sind auf der Suche nach freien Hardware-Autoren (m/w/d) für GameStar.de, die uns aus dem Home Office unterstützen.

von GameStar Redaktion,
10.02.2021 11:43 Uhr

Das GameStar-Team arbeitet täglich daran, euch mit allen wichtigen Infos zu versorgen. Unterstütze uns dabei mit deinem technischen Know-How. Das GameStar-Team arbeitet täglich daran, euch mit allen wichtigen Infos zu versorgen. Unterstütze uns dabei mit deinem technischen Know-How.

Keine andere deutsche Webseite erreicht so viele PC-Spieler wie GameStar, und unsere Leser könnten bald auch deine sein! Wir erweitern unser Team und sind auf der Suche nach freien Autoren (m/w/d) mit technischem Verständnis, um über all die spannende Hard- und Software zu berichten, die PC-Spieler interessiert.

Besonders wünschenswert sind Kenntnisse in den Themenfeldern der PC-Hardware (Grafikkarten, CPUs, Tastaturen, Monitore usw.). Technisches Wissen in anderen Bereichen wie Windows und Smartphones, Internet und Mobilfunk, künstliche Intelligenz und Grafik-Engines kann aber auch sehr hilfreich sein.

Die Stelle ist ab sofort im Rahmen einer freien Mitarbeit zu besetzen. Du kannst uns also flexibel auf Stundenbasis aus dem Home Office dabei unterstützen, jeden Tag die besten Technik-Artikel auf GameStar.de zu bringen.

Was genau suchen wir?

  • Wenn es um technische Details geht, macht dir niemand etwas vor. Vom neuesten Leak zu kommenden CPUs über die optimale Windows-Konfiguration bis hin zu den Vor- und Nachteilen des 5G-Ausbaus weißt du stets bestens Bescheid und bist immer auf dem aktuellen Stand.
  • Du kannst dich präzise ausdrücken und bist in der Lage dazu, selbst komplexe Sachverhalte verständlich, kompakt und unterhaltsam zu erläutern.
  • Du willst nicht nur so berichten, wie es schon alle anderen getan haben, sondern blickst über den Tellerrand hinaus und verleihst einer Story stets einen eigenen, spannenden Spin. In deiner bisherigen Arbeit gibt es schon zahlreiche Beispiel dafür? Immer her damit!
  • Eine übersichtliche Struktur und möglichst optimale Bebilderung sind dir bei einem Artikel genau so wichtig wie ein gut formulierter und inhaltlich korrekter Text. Idealerweise beherrscht du deshalb auch Grundmechaniken der Bildbearbeitung

Was bieten wir?

  • Die Möglichkeit, für die größte Spiele-Webseite Deutschlands News und andere Artikel zu schreiben
  • Regen Austausch mit der gesamten Redaktion, an dem sich vom Trainee bis zum Chefredakteur jeder beteiligt
  • Klare Richtlinien und hilfreiche Guides, die dich dabei unterstützen, dich beim Schreiben auf das Wesentliche zu konzentrieren
  • Coaching in allen Bereichen, von der Themen-Recherche über die Suche nach einer guten Headline bis hin zum Erstellen eines Teaser-Bildes, das neugierig macht
  • Direkten Draht zu allen wichtigen Hardware- und Spiele-Entwicklern aus der Branche
  • Kreative Entfaltungsmöglichkeiten: Du hast eine klare Meinung zu einem viel diskutierten Thema? Dann schreib doch eine Kolumne für uns! Du kennst dich in einem Themen-Bereich besonders gut aus? Wir freuen uns über hilfreiche Guides!

Rahmenbedingungen wie Arbeitszeiten & Bezahlung

  • Es handelt sich um keine Vollzeitstelle. Wir streben eine Arbeitszeit im Bereich von 20 Stunden pro Woche an
  • Flexible Arbeitszeiten sind möglich, wir freuen uns aber besonders über Bewerberinnen und Bewerber, die mittelfristig auch am Wochenende für uns schreiben können
  • Faire Bezahlung auf Stundenbasis und nicht pro Artikel
  • Aufstiegsmöglichkeiten: Unterschiedliche Honorarsätze je nach Erfahrungslevel

Wir haben dein Interesse geweckt? Dann schick uns eine Bewerbung mit den folgenden Informationen zu:

  1. Wer du bist: Ein kurzes Anschreiben mit Lebenslauf
  2. Was du kannst: Arbeitsproben & Links zu deinen bisher veröffentlichten Texten
  3. Wo du dich auskennst: Liste deiner Themen-Schwerpunkte (Prozessoren, Windows, etc.)
  4. Wann du verfügbar bist: Wie oft und wie regelmäßig du für uns schreiben könntest

Bewerbungen bitte unter dem Betreff »GameStar Newsroom« direkt an Hardware-Redakteur Nils Raettig (nils.raettig@webedia-group.com). Wir freuen uns auf dich!

Der GameStar-Kodex - Wer wir sind und wofür wir stehen