Plus-Folge 76: Der Kampf gegen Trolle und warum sich unsere Mods das antun

Sie stehen an vorderster Front, um unsere Seite sauber zu halten: Die GameStar-Moderatoren! Community-Managerin Mary hat sie für einen Tag in die Redaktion eingeladen und Maurice nutzte die Chance, sie über ihre Arbeit auszuquetschen.

von Maurice Weber,
25.01.2020 08:00 Uhr

Heute haben wir die tapferen Verteidiger der Kommentar-Sektion und des Forums im Podcast. Heute haben wir die tapferen Verteidiger der Kommentar-Sektion und des Forums im Podcast.

Das Internet ist ein raues, gesetzloses Land - da braucht es raue Gesellen, um Recht und Ordnung zu wahren! Bei uns sind das Community-Managerin Mary und unsere freiwilligen Moderatoren - und um deren Einsatz zu würdigen, haben wir sie jüngst zu uns in die Redaktion eingeladen.

Diese Gelegenheit hat sich Maurice, seines Zeichens eher mittelrauer Geselle, nicht entgehen lassen, um sie auch vors Podcast-Mikro zu zerren! In dieser Folge erzählen Pat Bateman und Bakefish von ihrem Alltag als GameStar-Moderatoren. Wie läuft die Koordination bei problematischen Threads ab, wie viel Zeit verlangt die Moderationstätigkeit überhaupt und warum macht man das überhaupt freiwillig? Diese Fragen und mehr beantworten sie in diesem Podcast, während Mary das hoch seriöse Interview von Maurice immer wieder mit dreisten Einwürfen unterbricht (und, ja, auch so einige interessante Infos aus CM-Sicht beisteuert).

Wir wollen uns außerdem an dieser Stelle uns nochmal bei all unseren Mods für ihre ganz exzellente Arbeit bedanken - sowohl bei denen, die an diesem Tag bei uns zu Gast als auch denen, die es leider nicht geschafft haben. Vielen Dank für eure Unterstützung!