Gigabyte - Neue Mainboards mit Sockel AM3+ und AMD 900-Chipsätzen

Der Hardwarehersteller Gigabyte hat auf seiner Webpage neue Hauptplatinen mit den AMD 900-Chipsätzen vorgestellt.

von Georg Wieselsberger,
21.06.2011 15:32 Uhr

Gigabyte präsentiert gleich acht neue Mainboards mit Sockel AM3+, die vor allem für die demnächst erscheinenden Bulldozer-Prozessoren gedacht sind, aber auch mit aktuellen CPUs für den Sockel AM3 funktionieren.

Gleich vier Modelle mit dem High-End-Chipsatz 990FX sind auf der Liste zu finden: GA-990FXA-UD7, GA-990FXA-UD5, GA-990FXA-UD3 und GA-990FXA-D3. Der 990X-Chipsatz kommt bei den Modellen GA-990XA-UD3 und GA-990XA-D3 zum Einsatz und unterscheidet sich vor allem durch die geringere Anzahl an PCI-Express-Steckplätzen. Den günstigsten Chipsatz AMD 970 verwenden die Hauptplatinen GA-970A-UD3 und GA-970A-D3.

Alle vorgestellten Mainboards verwenden die Southbridge SB950 und unterstützen SATA3 und USB 3.0 sowie CrossfireX und mit entsprechendem Nvidia-Treiber auch SLI. Im Handel ist das günstigste GA-970A-D3 bereits für 75 Euro gelistet, am anderen Ende der Preisskala liegt das GA-990FXA-UD7 für 188 Euro.


Kommentare(19)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen