Google stellt Glass 2 AR-Brille vor

Google legt seine AR-Brille neu auf. Die Google Glass 2 wird schneller, effizienter und preiswerter. Der Fokus auf Unternehmen bleibt bestehen.

von Sara Petzold,
23.05.2019 07:11 Uhr

Google hat mit der Glass Enterprise Edition 2 den Nachfolger der Glass Enterprise vorgestellt.Google hat mit der Glass Enterprise Edition 2 den Nachfolger der Glass Enterprise vorgestellt.

Es hätte Googles nächster großer Wurf werden sollen – stattdessen verkam es zum PR-Desaster. Nachdem sich das US-Unternehmen entschieden hatte, die Augmented-Reality-Brille Google Glass als sogenannte Enterprise Edition ausschließlich für Industriekunden zu veröffentlichen, gilt das Gerät für den Massenmarkt als gestorben.

Google selbst glaubt weiterhin an das Konzept und den Fokus auf Unternehmen: Im Rahmen einer offiziellen Pressemitteilung kündigt der Konzern die Glass Enterprise Edition 2 als Nachfolger der Google Glass Enterprise an.

Für das neue Modell hat Google eigenen Angaben zufolge die Leistung, den Energiebedarf und die integrierte Kamera verbessert. Außerdem sollen die Gläser der Brille speziell an die Umgebung industrieller Produktionen angepasst sein.

Google verbaut in der Glass Enterprise Edition 2 das Qualcomm System-on-a-Chip Snapdragon XR1 mit 1,7 GHz schnellen Quad-Core-CPU. Als Betriebssystem kommt Android Oreo zum Einsatz. Daneben besitzt die AR-Brille folgende technische Spezifikationen:

  • Speicher: 3 GByte RAM / 32 GByte eMMC Flash-Speicher
  • Kamera: 8 Megapixel
  • Auflösung: 640x360 Pixel
  • Mono-Lautsprecher, USB und BT Audio, drei integrierte Mikrofone
  • Multi-Touch Touchpad
  • Akku: 820 mAh mit Schnelladefunktion (USB Typ-C)
  • Datenübertragung per WiFi 802.11ac, Bluetooth 5.x AoA oder USB 2.0 480 Mbit/s
  • Gewicht: 46 Gramm

Laut TheVerge plant Google, die Glass Enterprise Edition 2 ebenso wie den Vorgänger ausschließlich an Unternehmen zu verkaufen. Der Preis für das neue Modell soll günstiger ausfallen und im Vergleich zur ersten Google Glass von 1.499 US-Dollar auf 999 US-Dollar sinken.

Die neue Google Glass soll besser auf die Bedürfnisse von Nutzern in industrieller Produktion angepasst sein.Die neue Google Glass soll besser auf die Bedürfnisse von Nutzern in industrieller Produktion angepasst sein.


Kommentare(47)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen